Adelboden Lenk, Skipiste

Vom Montag 5. Dezember bis Freitag 9. Dezember bleibt das Gebiet geschlossen um die weitere Pistenpräparation zu ermöglichen. Interaktive Karte

Bald geht es weiter

Adelboden-Lenk öffnet wieder am 10. Dezember

Das Mittelgebiet der Skiregion Adelboden-Lenk startet am 10. Dezember 2022 in den durchgehenden Winterbetrieb. Der Lenker Hausberg Betelberg ist ab dem 17. Dezember durchgehend in Betrieb. Zeit also, Ski und Snowboard aus dem Keller zu holen und sich das Saisonabi zu besorgen. Im Vorverkauf gibt’s dies noch bis zum 15. Dezember zum Vorteilspreis.

Nicht verpassen: Pisten-Jürg informiert

Pisten-Jürg informiert topaktuell über Schnee- und Wetterverhältnisse. Abonnieren Sie jetzt den Pistenbericht und erhalten Sie Neuigkeiten über die Pistenverhältnisse direkt in Ihr Postfach.

Pisten-Jürg vor Pistenraupe

Pistengenuss bequem vom Wohnzimmer aus:

Zur Vorfreude schon mal die schönsten Pisten online ausprobieren.

Top4 Skipass Key Visual Gondeln
Vorverkauf – jetzt profitieren

Vorverkauf Skipässe

vom 1. November bis zum 15. Dezember 2022

Saisonabo für Einheimische

Gondelbahnen Lenk Bergbahnen
Betriebszeiten Winter 2022-2023

Betriebszeiten Wintersaison

Durchgehende Betriebszeiten:

Adelboden-Lenk: 10. Dezember 2022 bis 10. April 2023
Betelberg: 17. Dezember 2022 bis 2. April 2023

Unsere Topseller

Pure Wanderlust in Adelboden-Lenk:

Sommertarife

Ab Sommer 2022 erhalten Gäste mit GA/Halbtax 50% Rabatt auf Bergbahn-Tickets. Kids mit der Junior- oder Kinder-Mitfahrkarte nutzen die Bahnen kostenlos.

Die Rabatte sind bei allen Bergbahnen in Adelboden-Lenk gültig (Elsigenalpbahnen AG, Tschentenbahnen AG, Bergbahnen Adelboden AG, Bergbahnen Engstligenalp AG, Lenk Bergbahnen).

Interaktiver Murmeli-Bau Betelberg
Spielend Wandern

Highlights auf dem Murmeli-Trail

  • Der interaktive Murmeli-Bau: der begehbare Murmeli-Bau ist in ca. 10 Gehminuten von der Bergstation Leiterli zu erreichen. Im Inneren der Höhle entdecken kleine und grosse Naturforscher mit interaktiven Licht-, Ton- und Tastelementen das Leben der süssen Alpbewohner.
  • Ranger*innen unterwegs: neu ab diesem Sommer sind auf dem Murmeli-Trail Ranger*innen anzutreffen. Mit einem echten Murmeltier Fell im Gepäck beantworten sie gerne allerlei Fragen zum tierischen Leben am Betelberg
  • Neue Spielstationen: ab diesem Sommer warten neue Spielstationen darauf, entdeckt zu werden. Lassen Sie sich überraschen!

Neu ab diesem Sommer:
Flöckli auf dem Luchs-Trail

Wer kennt sie noch, die Ziege Flöckli aus den Themengondeln? Neuerdings ist die witzige Ziege auch virtuell auf dem Luchs-Trail anzutreffen.

Sie erzählt auf eine amüsante Art ihre Geschichte und stellt spannende Quiz-Fragen dazu.

Hier gibt es eine kurze Hörprobe von Flöckli:

Familienabenteuer am Betelberg

Das passende Ticket für finden für ein Familienabenteuer

Eigene Gastrobetriebe ab Sommer 2023

Im Zuge der Umsetzung der neuen Strategie «vom Bergtransportunternehmen zum Bergerlebnisanbieter» erfolgt 2023 ein wichtiger Schritt: die Lenk Bergbahnen übernehmen die strategische und operative Leitung der Berggasthäuser Leiterli, Metschstand sowie der Snow Beach Lodge Metsch.

Telefonkontakt: +41 33 736 30 30

Berghotel Leiterli Terrasse

Zusammenarbeit mit PluSport

Lenk ist PluSport-Stützpunkt für das Para Snowboard-Team

Lenk ist offizieller PluSport-Stützpunkt für das Para-Snowboard-Team. Die Para-Snowboarder:innen können Sich hier optimal auf Grossanlässe vorbereiten. Die Athletin Romy Tschopp konnte in der Vergangenheit bereits mehrfach an der Lenk trainieren und sich optimal für Peking vorbereiten:

«Wir fühlen uns sehr willkommen»

«Es ist wunderschön hier, die Lenk bietet einfach alles»

Der Standort Lenk ist für Gäste aus dem Behinderungssport dank der hohen Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft der Mitarbeitenden sowie der tollen Infrastruktur bestens geeignet.

Gryden Erleben
Pausenlos gute Aussichten

Eindrucksvolle Höhenwanderungen

Interaktive Karte

So kommen Sie zu uns

Mit dem Auto reisen Sie von Bern herkommend auf der Autobahn A6 Bern-Thun an. Die Ausfahrt Wimmis/Zweisimmen führt Sie durch den Simmenfluh-Tunnel, bevor Sie das wunderschöne Simmental erreichen. Die Anfahrt an die Lenk ist ganzjährig auf der gut ausgebauten Simmentalstrasse möglich.

Ungefähre Fahrzeiten
Bern – Lenk: 1h 15min
Basel – Lenk: 2h
Genf – Lenk: 2h 15min
Zürich – Lenk: 2h 30min

Parkplätze Lenk
Talstation Betelberg kostenlos

Adresse
Badstrasse 1, 3775 Lenk

Mit dem Auto reisen Sie von Bern herkommend auf der Autobahn A6 Bern-Thun an. Die Ausfahrt Wimmis/Zweisimmen führt Sie durch den Simmenfluh-Tunnel, bevor Sie das wunderschöne Simmental erreichen. Die Anfahrt an die Lenk ist ganzjährig auf der gut ausgebauten Simmentalstrasse möglich.

Ungefähre Fahrzeiten
Bern – Lenk: 1h 15min
Basel – Lenk: 2h
Genf – Lenk: 2h 15min
Zürich – Lenk: 2h 30min

Parkplätze Lenk
Talstation Metsch kostenlos

Adresse
Oberriedstrasse 27, 3775 Lenk

Mit nur 1 x Umsteigen von Bern an die Lenk
Der RegioExpress Lötschberger bringt Sie ab Bern stündlich direkt nach Zweisimmen, wo Sie in den Regionalzug nach Lenk im Simmental umsteigen.
SBB Fahrplan, BLS Fahrplan

GoldenPass Line Montreux – Zweisimmen (MOB)
Geniessen Sie die traumhafte Landschaft zwischen Genfersee und Berner Oberland an Bord des GoldenPass Panoramic von Montreux nach Zweisimmen.

Ungefähre Fahrzeiten
Zürich – Bern – Lenk: 2h 30 min
Basel – Bern – Lenk: 2h 15 min
Genf – Lausanne – Montreux – Lenk: 3h 30 min
Bern/Belp – Lenk: 1h 45 min

Weitere Informationen zum lokalen Busbetrieb
lenk-simmental.ch

Speichersee Beschneiung Betelberg Lenk