Berge – Lenk Bergbahnen

Willkommen an der Lenk

Auf beiden Talseiten bieten sich wunderbare Möglichkeiten – lassen Sie sich inspirieren!

Vor dem wohl schönsten Talabschluss im Berner Oberland – wenn nicht sogar in den ganzen Alpen – ist Skifahren ein absoluter Genuss!

Betelberg Lenk

Der Lenker Hausberg

Auf den breiten, offenen und top präparierten Pisten lässt es sich genussvoll carven. Das sanft abfallende Gelände von Leiterli bis Stoss wird vor allem von Anfängern geschätzt. Für die sportlichen Fahrer ist die 7 km lange Tschuggenpiste ein Juwel. Zudem sorgen der Audi Skicross Gold Park, die Geschwindigkeitsstrecke oder die Swisscom Skimovie-Strecke für einen abwechslungsreichen Schneesporttag am Lenker Hausberg. Schreiben auch Sie Ihre schöne Schneesportgeschichte. Der Betelberg hat Charme und die perfekten Pisten dazu.

Der Betelberg hat viele starke Trümpfe.
Der Betelberg ist der Erlebnisberg der Lenk. Attraktionen des AlpErlebnis Betelberg stehen unter dem Thema AlpKultur, der seit langem gelebten Kultur der Alpbewirtschaftung. Naturliebende, sportliche, junge und ältere Gäste – der Betelberg bietet Erlebnisse für alle. Eindrucksvoll ist auch das Panorama, mit dem wohl schönsten Talabschluss der Alpen.

Metsch/Bühlberg

Mitten im Herz der Skiregion Adelboden-Lenk

Die 10er-Gondelbahn Stand-Xpress bringt die Wintersportler in 10 Minuten vom Talboden der Lenk direkt ins Herz der Skiregion Adelboden-Lenk. Hier fühlen sich Skifahrer und Snowboarder wie zu Hause. Zwischen Silleren-Hahnenmoos-Bühlberg-Metsch warten total 86 Kilometer top-präparierte und schneesichere Pisten. Die modernen Anlagen bringen die Schneesportler sicher und komfortabel auf den Berg hinauf. Besonders für Freestyler wartet im Gran Masta Park (GMP) am Hahnenmoos ein Top-Angebot an Jumps und Rails. Urchige Skihütten, trendige Schneebars und sonnige Terrassen garantieren kulinarischen Genuss mit Aussicht.

Auch im Sommer
Die top moderne 10er Gondelbahn Lenk-Metsch-Metschstand führt die Gäste auch im Sommer auf 2100 m ü. M. Auf dem Metschstand wartet ein grandioses Rundum-Panorama – 360 Grad Bergwelt! Von hier führen verschiedenste Wanderwege in alle Richtungen und das Bergrestaurant lädt auf die Terrasse ein.

Zur Orientierung: Welcher Berg wo ist
Auf dem Berg zurecht finden

Entdecken Sie unsere Pisten – und zwar gleich online für das perfekte Erlebnis auf dem Handy oder dem PC. Finden Sie sich zurecht: Der interaktive Pistenplan gibt Ihnen den Überblick.
Fühlen Sie sich sicher bei uns: Die FIS-Regeln für den Wintersport

Lenk – Stoss – Leiterli

/

Lenk – Stoss – Leiterli
Die Bahn

Detailinformationen zur Gondelbahn Lenk – Stoss – Leiterli

Aktueller Fahrplan Saison- und Betriebszeiten Täglich
  • Erste Bergfahrt ab Lenk 08.30
  • Letzte Bergfahrt ab Lenk 16.15
  • Letzte Talfahrt ab Stoss 16.45
Aktueller Betriebszustand

/

 
  • Lenk - Stoss Stoss - Leiterli
  • 6er-Gondelbahn Lenk-Stoss
  • Garaventa
  • 1996
  • 537 m 306 m
  • 1630 m 2031 m
  • 1600 Pers./h
  • 5m/s
Rothenbach – Metsch – Metschstand

/

Rothenbach – Metsch – Metschstand
Die Bahn
Aktueller Fahrplan Saison- und Betriebszeiten Täglich
  • Erste Bergfahrt ab Rothenbach 08.30
  • Letzte Bergfahrt ab Rothenbach 16.15
  • Letzte Talfahrt ab ab Metsch 17.00
Aktueller Betriebszustand

/

 
  • Rothenbach – Metsch Metsch – Metschstand
  • 10er-Kabinenbahn Lenk-Metsch
  • Leitner mit Sigma Kabinen
  • 2014
  • 396 m 628 m
  • 885 m 2151 m
  • 2400 Pers./h
  • 6m/s
Anfahrt mit dem Auto – Betelberg

Mit dem Auto reisen Sie von Bern herkommend auf der Autobahn A6 Bern-Thun an. Die Ausfahrt Wimmis/Zweisimmen führt Sie durch den Simmenfluh-Tunnel, bevor Sie das wunderschöne Simmental erreichen. Die Anfahrt an die Lenk ist ganzjährig auf der gut ausgebauten Simmentalstrasse möglich.

Ungefähre Fahrzeiten
Bern – Lenk: 1h 15min
Basel – Lenk: 2h
Genf – Lenk: 2h 15min
Zürich – Lenk: 2h 30min

Parkplätze Lenk
Talstation Betelberg kostenlos

Adresse
Badstrasse 1, 3775 Lenk

Anfahrt mit dem Auto – Metsch

Mit dem Auto reisen Sie von Bern herkommend auf der Autobahn A6 Bern-Thun an. Die Ausfahrt Wimmis/Zweisimmen führt Sie durch den Simmenfluh-Tunnel, bevor Sie das wunderschöne Simmental erreichen. Die Anfahrt an die Lenk ist ganzjährig auf der gut ausgebauten Simmentalstrasse möglich.

Ungefähre Fahrzeiten
Bern – Lenk: 1h 15min
Basel – Lenk: 2h
Genf – Lenk: 2h 15min
Zürich – Lenk: 2h 30min

Parkplätze Lenk
Talstation Metsch kostenlos

Adresse
Oberriedstrasse 27, 3775 Lenk

Anfahrt mit der Bahn

Mit nur 1 x Umsteigen von Bern an die Lenk
Der RegioExpress Lötschberger bringt Sie ab Bern stündlich direkt nach Zweisimmen, wo Sie in den Regionalzug nach Lenk im Simmental umsteigen.
SBB Fahrplan, BLS Fahrplan

GoldenPass Line Montreux – Zweisimmen (MOB)
Geniessen Sie die traumhafte Landschaft zwischen Genfersee und Berner Oberland an Bord des GoldenPass Panoramic von Montreux nach Zweisimmen.

Ungefähre Fahrzeiten
Zürich – Bern – Lenk: 2h 30 min
Basel – Bern – Lenk: 2h 15 min
Genf – Lausanne – Montreux – Lenk: 3h 30 min
Bern/Belp – Lenk: 1h 45 min

Lenker Skibus
Im Winter fährt der Lenker Skibus aus dem Mittelland jeden Samstag und Sonntag (Hochsaison auch unter der Woche) in die Skigebiete Betelberg und Metsch. Ihr Vorteil: Carfahrt und Tageskarte zum Top-Preis.

Weitere Informationen zum lokalen Busbetrieb
lenk-simmental.ch