Schutzmassnahmen Covid-19 – Lenk Bergbahnen

Covid-19-Massnahmen

Herzlich willkommen am Betelberg und am Metsch

Wir sind überzeugt, dass auf unseren Bergen genügend Platz und ausreichend Sicherheitsabstand vorhanden ist, damit unsere Gäste auch in diesem Sommer schöne und erholsame Tage verbringen dürfen.  Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe bei der Umsetzung der Schutzmassnahmen.

So schützen wir uns gemeinsam

Allgemein:

Verhaltensempfehlungen:
Wir empfehlen und bitten unsere Gäste, die Verhaltens- und Hygieneregeln des Bundesamtes für Gesundheit  einzuhalten.

Symptomfreier Zutritt ins Gebiet:
Personen, die an Covid-19 erkrankt sind oder Symptome einer Covid-19- Erkrankung aufweisen, dürfen nicht in das Gebiet eintreten.

Hinweisbeschilderung:
An den Eingängen sowie bei den Stationen weisen Plakate und Hinweisschilder auf die einzuhaltenden Hygienevorschriften ein. Bei Fragen steht unser Verkaufs- und Bahnpersonal gerne zur Verfügung.

Handhygiene:
Unsere Stationen sowie Aufenthalts- und Sanitärräume sind mit ausreichend Wasch- oder Desinfektionsmöglichkeiten ausgestattet.

Aufenthalt in und um die Bahnanlagen:

Maskenpflicht: Gemäss den behördlichen Vorgaben besteht in sämtlichen Gondeln sowie in den allen Warte- und Zugangsbereichen Maskenpflicht. Die Maskenpflicht gilt für Reisende ab 12 Jahren. Dies gilt auch für geimpfte Personen.

Schutzmasken können bei unseren Verkaufsstellen zum Preis von CHF 1.- pro Maske erworben werden.

Die Kapazitätsbeschränkungen in geschlossenen Fahrzeugen wurden aufgehoben. Gondeln dürfen mit der vollen Personenanzahl befüllt werden.

Die Reinigung und Desinfektion in und rund um die Stationen erfolgt durch uns regelmässig. Wir legen den Fokus primär auf Kontaktflächen wie Haltestangen, Griffe und Kreditkartenterminals. Unsere Fahrzeuge (Gondeln) werden regelmässig desinfiziert und verkehren mit geöffneten Lüftungsfenstern.

Kontaktloser Kauf von Tickets:

Kaufen Sie Ihre ihre Tickets wenn immer möglich online – auch um die Warteschlange an der Kasse elegant zu umgehen

Bezahlen Sie an der Kasse wenn immer möglich bargeldlos.

Am Haupteingang der Gondelbahn Betelberg stehen 2 Ticketautomaten für den Bargeld – und kontaktlosen Kauf von Tickets zur Verfügung.

Mitarbeiter:

Unsere Mitarbeiter im Gästekontakt tragen Schutzmasken und Schutzhandschuhe, welche regelmässig desinfiziert werden.

Beförderung mit Maskendispens

Wenn Sie über ein ärztliches Attest verfügen, welches Sie von der Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen dispensiert, haben wir besondere Vorkehrungen getroffen. Der Transport auf den Anlagen der Lenk Bergbahnen wird ermöglicht. Wichtig ist, dass Sie die Dispensation mit einem ärztlichen Attest nachweisen können.

Weitere Informationen

Schutzkonzept Lenk Bergbahnen Sommer (PDF)

Schutzmassnahmen Clean & Safe

Die Grundlagen der Covid-19 Schutzmassnahmen der touristischen Leistungsträger in der Schweiz in der Übersicht:

Clean & Safe Schweiz Tourismus

Clean & Safe Label Mountainrails

Anfahrt mit dem Auto – Betelberg

Mit dem Auto reisen Sie von Bern herkommend auf der Autobahn A6 Bern-Thun an. Die Ausfahrt Wimmis/Zweisimmen führt Sie durch den Simmenfluh-Tunnel, bevor Sie das wunderschöne Simmental erreichen. Die Anfahrt an die Lenk ist ganzjährig auf der gut ausgebauten Simmentalstrasse möglich.

Ungefähre Fahrzeiten
Bern – Lenk: 1h 15min
Basel – Lenk: 2h
Genf – Lenk: 2h 15min
Zürich – Lenk: 2h 30min

Parkplätze Lenk
Talstation Betelberg kostenlos

Adresse
Badstrasse 1, 3775 Lenk

Anfahrt mit dem Auto – Metsch

Mit dem Auto reisen Sie von Bern herkommend auf der Autobahn A6 Bern-Thun an. Die Ausfahrt Wimmis/Zweisimmen führt Sie durch den Simmenfluh-Tunnel, bevor Sie das wunderschöne Simmental erreichen. Die Anfahrt an die Lenk ist ganzjährig auf der gut ausgebauten Simmentalstrasse möglich.

Ungefähre Fahrzeiten
Bern – Lenk: 1h 15min
Basel – Lenk: 2h
Genf – Lenk: 2h 15min
Zürich – Lenk: 2h 30min

Parkplätze Lenk
Talstation Metsch kostenlos

Adresse
Oberriedstrasse 27, 3775 Lenk

Anfahrt mit der Bahn

Mit nur 1 x Umsteigen von Bern an die Lenk
Der RegioExpress Lötschberger bringt Sie ab Bern stündlich direkt nach Zweisimmen, wo Sie in den Regionalzug nach Lenk im Simmental umsteigen.
SBB Fahrplan, BLS Fahrplan

GoldenPass Line Montreux – Zweisimmen (MOB)
Geniessen Sie die traumhafte Landschaft zwischen Genfersee und Berner Oberland an Bord des GoldenPass Panoramic von Montreux nach Zweisimmen.

Ungefähre Fahrzeiten
Zürich – Bern – Lenk: 2h 30 min
Basel – Bern – Lenk: 2h 15 min
Genf – Lausanne – Montreux – Lenk: 3h 30 min
Bern/Belp – Lenk: 1h 45 min

Lenker Skibus
Im Winter fährt der Lenker Skibus aus dem Mittelland jeden Samstag und Sonntag (Hochsaison auch unter der Woche) in die Skigebiete Betelberg und Metsch. Ihr Vorteil: Carfahrt und Tageskarte zum Top-Preis.

Weitere Informationen zum lokalen Busbetrieb
lenk-simmental.ch