AlpRundweg Leiterli – Lenk Bergbahnen

AlpRundweg Leiterli

Originell anders

Die rund einstündige, einfache Rundwanderung führt vom Leiterli via Steinstoss und Agematte zurück zur Bergstation Leiterli. Originelle Informations- und Erlebnisstationen zeigen Episoden und Aspekte der Lenker Geschichte und der Alpkultur auf. Wie war das zum Beispiel mit der Wiiberschlacht und was ist das Spezielle an den Gryden? Sehenswert ist auch die grandiose Aussicht auf das umliegende Panorama. Die Rundwanderung ist mit einem geländetauglichen Kinderwagen befahrbar.

Jede der 12 Stationen wird mit einer liebevollen Schnitzerei von Holzbildhauer Markus Flück illustriert.

Länge: 3.2 km
Höhendifferenz: +/– 65 Meter
Zeit: 60 Minuten
Start: Bergstation Leiterli
Ende: Bergstation Leiterli

Detaillierte Informationen zum AlpRundweg sind im Flyer zu sehen

Flyer AlpRundweg | Tour beim Tourenplaner | Kartenansicht

Öffentliche Führungen Sommer 2021

Mit Hans-Ueli Hählen

Unterwegs auf dem AlpRundweg Leiterli erzählt Ihnen der lokale Guide was es auf den originellen Informations- und Erlebnisstationen zu den Themen AlpKultur®, der Geologie und der Lenker Geschichte zu erfahren gibt. Hans-Ueli Hählen ist als Bergliebhaber und Kulturschaffender ein Kenner der Lenker Geschichte und der lebhaften Kultur im Tal sowie auf dem Berg.

Anmeldung zur Führung:
Bis 1 Tag vor Durchführung über Lenk-Simmental Tourismus
Telefon +41 33 736 35 35 oder per E-Mail an info@lenk-simmental.ch. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.

Infos zur Führung

Daten: Montag, 12. Juli und ab
Montag, 9. August – 18. Okt., wöchentlich
Zeit: 10.00 – 12.00 Uhr
Treffpunkt: Bergstation Leiterli
Kosten: Erwachsene mit Gästekarte CHF 15, ohne Gästekarte CHF 20
Kinder bis 16 Jahre: mit Gästekarte CHF 8, ohne Gästekarte CHF 10
Bergbahn: Die Fahrt mit der Bergbahn ist separat zu bezahlen. Bei Übernachtungen in teilnehmenden Hotels in der Gästekarte enthalten.

Ausrüstung:
Gutes Schuhwerk & der Witterung angepasste Kleider. Unwetter: Bei starkem Regen oder Unwettergefahr findet die Führung nicht statt.

Unser Tipp

Gleich zwei Attraktionen säumen diesen aussichtsreichen Rundweg. Wofür entscheiden Sie sich? Oder entdecken Sie beides zugleich? Unterwegs gibt es beim AlpRundweg einen interessanten Mix aus originellen Informations- und Erlebnisstationen, die spannendes zum Thema AlpKultur®, der Geologie und der Lenker Geschichte erzählen. Beim Detektiv-Trail gibt es unterwegs verschiedene Rätsel zu lösen, finden Sie bis zum Schluss den Schatz?

 

Ihr Ticket zum Alprundweg Leiterli

Lenk-Leiterli retour ab CHF 27 mit GA/Halbtax
Hier klicken und direkt kaufen

Lenk – Stoss – Leiterli
Die Bahn

Detailinformationen zur Gondelbahn Lenk – Stoss – Leiterli

Aktueller Fahrplan Saison- und Betriebszeiten Täglich
  • Erste Bergfahrt ab Lenk 08.30
  • Letzte Bergfahrt ab Lenk 16.30
  • Letzte Talfahrt ab Leiterli 17.00
Aktueller Betriebszustand

/

Gastronomie
Berghotel Leiterli
Alp Steinstoss

Anfahrt mit dem Auto – Betelberg

Mit dem Auto reisen Sie von Bern herkommend auf der Autobahn A6 Bern-Thun an. Die Ausfahrt Wimmis/Zweisimmen führt Sie durch den Simmenfluh-Tunnel, bevor Sie das wunderschöne Simmental erreichen. Die Anfahrt an die Lenk ist ganzjährig auf der gut ausgebauten Simmentalstrasse möglich.

Ungefähre Fahrzeiten
Bern – Lenk: 1h 15min
Basel – Lenk: 2h
Genf – Lenk: 2h 15min
Zürich – Lenk: 2h 30min

Parkplätze Lenk
Talstation Betelberg kostenlos

Adresse
Badstrasse 1, 3775 Lenk

Anfahrt mit der Bahn

Mit nur 1 x Umsteigen von Bern an die Lenk
Der RegioExpress Lötschberger bringt Sie ab Bern stündlich direkt nach Zweisimmen, wo Sie in den Regionalzug nach Lenk im Simmental umsteigen.
SBB Fahrplan, BLS Fahrplan

GoldenPass Line Montreux – Zweisimmen (MOB)
Geniessen Sie die traumhafte Landschaft zwischen Genfersee und Berner Oberland an Bord des GoldenPass Panoramic von Montreux nach Zweisimmen.

Ungefähre Fahrzeiten
Zürich – Bern – Lenk: 2h 30 min
Basel – Bern – Lenk: 2h 15 min
Genf – Lausanne – Montreux – Lenk: 3h 30 min
Bern/Belp – Lenk: 1h 45 min

Lenker Skibus
Im Winter fährt der Lenker Skibus aus dem Mittelland jeden Samstag und Sonntag (Hochsaison auch unter der Woche) in die Skigebiete Betelberg und Metsch. Ihr Vorteil: Carfahrt und Tageskarte zum Top-Preis.

Weitere Informationen zum lokalen Busbetrieb
lenk-simmental.ch