AlpRundweg und
Detektiv-Trail

Die einfache Rundwanderung bietet einen herrlichen Blick auf die geschützte Moorlandschaft Haslerberg, führt vorbei an den bizarren und kraterartigen Felsformationen der Gryden sowie gewährt eine atemberaubende Aussicht auf den wohl schönsten Talabschluss der Alpen.

Flyer alprundweg

karte öffnen

Länge: 3.2 km
Höhendifferenz: +/– 65 Meter
Zeit: 60 Minuten
Start: Bergstation Leiterli
Ende: Bergstation Leiterli

Unser Tipp

Gleich zwei Attraktionen säumen diesen aussichtsreichen Rundweg. Wofür entscheiden Sie sich? Oder entecken Sie beides zugleich? Unterwegs gibt es beim AlpRundweg einen interessanten Mix aus originellen Informations- und Erlebnisstationen, die spannendes zum Thema AlpKultur®, der Geologie und der Lenker Geschichte erzählen. Beim Detektiv-Trail gibt es unterwegs verschiedene Rätsel zu lösen, finden Sie bis zum Schluss den Schatz?

Wegbeschreibung

Die rund 45-minütige Rundwanderung ist technisch einfach und auch mit einem geländetauglichen Kinderwagen begehbar. Der Weg führt durch die mystische Kraterlandschaft Gryden, diese ist ein kleiner Geheimtipp! Allseits bekannt: Das Panorama auf den wohl schönsten Talabschluss der Alpen.

Gastronomie
Berghotel Leiterli

Anfahrt mit dem Auto – Betelberg

Mit dem Auto reisen Sie von Bern herkommend auf der Autobahn A6 Bern-Thun an. Die Ausfahrt Wimmis/Zweisimmen führt Sie durch den Simmenfluh-Tunnel, bevor Sie das wunderschöne Simmental erreichen. Die Anfahrt an die Lenk ist ganzjährig auf der gut ausgebauten Simmentalstrasse möglich.

Ungefähre Fahrzeiten
Bern – Lenk: 1h 15min
Basel – Lenk: 2h
Genf – Lenk: 2h 15min
Zürich – Lenk: 2h 30min

Parkplätze Lenk
Talstation Betelberg kostenlos

Adresse
Badstrasse 1, 3775 Lenk

Anfahrt mit der Bahn

Mit nur 1 x Umsteigen von Bern an die Lenk
Der RegioExpress Lötschberger bringt Sie ab Bern stündlich direkt nach Zweisimmen, wo Sie in den Regionalzug nach Lenk im Simmental umsteigen.
SBB Fahrplan, BLS Fahrplan

GoldenPass Line Montreux – Zweisimmen (MOB)
Geniessen Sie die traumhafte Landschaft zwischen Genfersee und Berner Oberland an Bord des GoldenPass Panoramic von Montreux nach Zweisimmen.

Ungefähre Fahrzeiten
Zürich – Bern – Lenk: 2h 30 min
Basel – Bern – Lenk: 2h 15 min
Genf – Lausanne – Montreux – Lenk: 3h 30 min
Bern/Belp – Lenk: 1h 45 min

Lenker Skibus
Im Winter fährt der Lenker Skibus aus dem Mittelland jeden Samstag und Sonntag (Hochsaison auch unter der Woche) in die Skigebiete Betelberg und Metsch. Ihr Vorteil: Carfahrt und Tageskarte zum Top-Preis.

Weitere Informationen zum lokalen Busbetrieb
lenk-simmental.ch