Mauren

Vom Dorf zum Skilift laufen und sich voll und ganz dem Schlitteln widmen – willkommen am Mauren-Skilift!

Karte öffnen

Länge: 600 m
Höhendifferenz: – 115 Meter
Start: Bergstation Skilift Mauren
Ende: Talstation Skilift Mauren (Dorf)
Offen ab: 8.30 Uhr

Unser Tipp

Am Mauren geht es vielseitig zu und her: Auf der Skipiste neben dem Skilift Mauren darf man mit den Skis und auch mit dem Schlitten der Berg hinab sausen. Es handelt sich um eine blaue Piste. Zudem gibt es die separate Fun-Strecke, auf dieser sind keine Skifahrer zugelassen. Die Fun-Strecke darf man mit dem Schlitten und mit den Fatbikes benützen.

Wegbeschreibung

Den Weg verpassen kann man hier nirgends – die Strecke ist überschaubar und somit ist es der optimale Ort, um eine Fahrt nach der andern zu machen. Vor Ort gibt es verschiedene Schlitten und Fatbikes zum Mieten, der Skilift-Mauren ist gut geeignet um ein neues Gerät zu testen.

(Die Fun-Strecke befindet sich auf der rechten Seite des Skilifts – von der Talstation aus gesehen)


Informieren Sie sich über die offenen Schlittelwege im offiziellen 

Schneesportbericht

Gastronomie

Vor Ort gibt es kein Restaurant, zum Dorf ist es jedoch nicht weit.